Dominanz ist nicht Respekt

Respekt zu haben ist wichtig. Verdient man sich den notwendigen Respekt, wird man anschließend akzeptiert. Es sind feine Unterschiede, wie man sich Raum verschafft. Das Leben ist vielfältig, genauso wie die Menschen darin. Manchmal wird man direkt akzeptiert und Respekt muss nicht einmal unter Beweis gestellt werden.

Respekt ist nicht Akzeptanz. In die andere Richtung kann die Dominanz erwähnt werden. Dominanz ist

weiterlesen →

Respekt und Präsenz

Respekt kann bei dem Körper beginnen. Damit ist selbstverständlich die Präsenz gemeint. Mit der Präsenz des Körpers ist es möglich, auf eine positive Weise auf sich aufmerksam zu machen. Die Körpersprache ist ein wichtiger Bestandteil, wenn es darum geht mehr Respekt zu erlangen.

Zuerst ist es sinnvoll, einige Dinge über Respekt anzumerken. Erwartet man den Respekt von einem anderen Menschen, bezieht man sich

weiterlesen →

Respekt verschaffen und akzeptiert werden

Der Respekt verschafft dem Menschen Raum. Die Akzeptanz hält diesen neuen Raum aufrecht. Hat man sich den notwendigen Respekt verschafft, beginnt die Phase der Akzeptanz. Wer akzeptiert werden möchte, muss zuerst Respekt haben.

Respekt und Akzeptanz sind sich von der Bedeutung sehr ähnlich. Dennoch lassen sich Unterschiede finden. Die Qualität dahinter kann verraten, wie man zu diesen Themen gelangt. Respekt muss

weiterlesen →