Wenn das Gute nicht gut genug ist

Der falsche Perfektionismus kann einen daran hindern in Aktion zu kommen. Wer diesem Perfektionismus unterliegt, glaubt es besser machen zu müssen. Somit wird in erster Linie überhaupt nichts gemacht. Das was gemacht wird, geschieht einzig und allein in dem eigenen Kopf.

Perfektionismus ist die Bremse, wenn es darum geht das Gute hinter sich zu

weiterlesen →