Glück beginnt mit einem inneren Lächeln

Der eigene Zustand muss von keinen äußeren Umständen abhängig sein. Genauso kann sich die Erkenntnis einstellen, auch negative Stimmungen im Körper spüren zu können. Wer in der Welt ist, ist immer irgendwelchen Einflüssen ausgesetzt.

Eine Sache ist es eine negative Stimmung im Körper zu spüren. Eine andere Sache ist es diese negative Stimmung auszuleben. Es hat etwas mit der Fähigkeit der Nichtanhaftung zu

weiterlesen →

Glück und Selbstbestimmung – Was tun?

Glück ist ein Augenblick zu sein. Es ist eine Erscheinung des Augenblicks, die eine prägende Erinnerung hinterlässt. Wer sich auf Glück bezieht, denkt nicht selten an Situationen aus der Vergangenheit. Glück ist weniger ein Zustand im Körper. Es ist ein Erlebnis.

Selbstbestimmung läuft darauf hinaus, mehr Glück im eigenen Leben zu genießen. Was Selbstbestimmung betrifft, ist das Glück des Menschen ein Endprodukt.

weiterlesen →