Gibt es Böses in der Welt?

Das Gute im Leben treibt die Menschheit an. Das Gute im Leben hat in der Vergangenheit dafür gesorgt, dass sich die Menschheit nicht selbst vernichtet hat. Ohne das Gute in der Welt, würde sich alles und jeder aus Egoismus heraus entwickeln.

Der Fortschritt eines Egoisten basiert darin, anderes Leben zu zerstören. Der Egoist entwickelt sich durchaus. Metaphorsich saugt er jedoch die Energie ab. Wo nur möglich, erlaubt

weiterlesen →