Persönlichkeitsentwicklung nur Abzocke?

Der Effekt einer Wirkung, ist keine richtige Wirkung. Die Ausgangsfrage ist simple. Wie viel Wirkung kann Persönlichkeitsentwicklung bieten? Daraufhin sollte das Thema der Wirkung ausgebreitet werden. Was wird als Wirkung definiert?

Persönlichkeitsentwicklung verspricht schnelleren Erfolg, als dieser für gewöhnlich möglich ist. Es ist der Vergleich zwischen Evolution und Revolution. So sollte es zumindest sein. Jede Persönlichkeit entwickelt sich somit. Es geschieht in kleinen Schritten, die im Alltag nicht bemerkt werden. Die Entscheidung zur Persönlichkeitsentwicklung soll beschleunigen. Die Hebel zur Beschleunigung unterscheiden sich. Das hängt oft mit den Persönlichkeitstrainern zusammen. Jeder hat seine Methoden. Der ideale Hebel jedenfalls, sollte keine Abzocke vermuten lassen. Damit ist man an dem Punkt, an dem die Frage nach der Wirkung beantwortet werden kann. Die Wirkung von Persönlichkeitsentwicklung hängt hauptsächlich mit dem Trainer und der Methode zusammen. Somit ist Persönlichkeitsentwicklung keine Abzocke. Es wird zu einer Abzocke, wenn Trainer und Methode ein Reinfall sind. Wie kann nun die eigentliche Wirkung definiert werden? Die Qualitäten sollten klar sein. Das schlimmste Szenario ist die Abzocke. Es ist der Reinfall, wenn man alleine genauso gut unterwegs ist. Die nächste Stufe könnte als Jo-Jo-Effekt beschrieben werden. Der Fortschritt wird gespürt, jedoch gibt es immer wieder Rückschläge. Der Persönlichkeitstrainer ist nicht erfahren und seine Methoden sind nicht ausgereift.


Perfekte Wirkung bei Persönlichkeitsentwicklung setzt nach. Diese Wirkung muss körperlich spürbar sein. Damit ist ein positiver Zustand gemeint. Zumindest die Essenz von dieser Stimmung muss immer aufleuchten. Auf der anderen Seite ist die Wirkung auf die Struktur der Persönlichkeit begrenzt.

Transkription

Mein Ziel ist es mich als Mensch zu verbessern. Ich möchte eine starke Persönlichkeit sein und auf das Leben wirken. Genau aus diesem Grund beschäftige ich mich mit Persönlichkeitsentwicklung. Nun was meine ich damit genau?

Was meine persönliche Entwicklung betrifft, überlasse ich es keinem Zufall. Somit nehme ich Bewusstsein in die Hand. Mit reichlich Bewusstsein gehe ich das Thema der Persönlichkeitsentwicklung an. Für mich führt an dieser Stelle eins zum anderen.

Wenn ich mich bewusst mit meiner Persönlichkeit auseinandersetzen kann, muss es zum Beispiel unterschiedliche Methoden geben. Denke ich an einige Persönlichkeitstrainer, hat jeder irgendwie seine Ausrichtung.

Man kann davon ausgehen, dass sich die Wirkung unterscheidet. So kann man bemerken, welche Folgen eine bewusste Beschäftigung mit der eigenen Persönlichkeit mit sich bringt. Allein die Tatsache sich das Ziel zu setzen sich als Mensch zu verbessern, bringt mehr Wirkung bei der persönlichen Entwicklung mit sich.

Ich für meinen Teil überlasse das Thema der Persönlichkeitsentwicklung nicht dem Zufall. Ich gehe so genau vor, dass die Methoden und die Persönlichkeitstrainer immer genauer werden müssen. Wenn ich dieses Thema schon bewusst angehe, möchte ich keine Abzocke erhalten.

Ist Persönlichkeitsentwicklung nur Abzocke? An dieser Stelle lässt sich diese Frage bereits viel besser beantworten. Hätte ich diese Frage gleich zu Beginn gestellt, würde es an einem guten Überblick mangeln.

Zwei Grenzen lassen sich erkennen. Auf der einen Seite ist die Evolution der Persönlichkeit. Das Leben schleift jeden Menschen. Somit wächst jede Persönlichkeit und gewinnt an Stärke dazu. Es passiert jedoch so langsam, dass es im Alltag untergeht.

Auf der anderen Seite ist die Revolution der Persönlichkeit. Das ist die bewusste Auseinandersetzung. Es ist Veränderungsarbeit mit klaren Schritten. Zeit und womöglich Geld werden investiert, den Weg hin zu einer starken Persönlichkeit zu beschleunigen.

Persönlichkeitsentwicklung wird für mich dann zu einer Abzocke, wenn die Ideen des Persönlichkeitstrainers keine Revolution ermöglichen. Was bringt es mir Zeit und Geld zu investieren, wenn ich alleine genauso gut unterwegs bin?

Persönlichkeitsentwicklung kann somit Abzocke sein. Es wird zu einer Abzocke, wenn die versprochene Wirkung verpufft. Noch schlimmer ist es, wenn die Wirkung in erster Linie nicht eintrifft.

Wirkung kann somit die Lösung sein. Wirkung hilft eine Referenz zu setzen. So kann erkannt werden, was wirklich hilft und was nicht. Mit Wirkung kann die ausgewählte Persönlichkeitsentwicklung bewertet werden. Wichtig dabei ist die Objektivität, jedenfalls soweit wie möglich.

Es ist so mit Wirkung. Geht man manipulativ vor, kann Wirkung simuliert werden. Es ist das gute Gefühl im Körper, welches nur einige Stunden oder Tage anhält. Man erkennt Wirkung, aber diese ist nicht echt. Richtige Wirkung trifft den Körper und setzt dauerhaft nach.

Zudem gibt es nicht vollkommen ausgereifte Methoden. In solchen Fällen fühlt sich Persönlichkeitsentwicklung wie Steinbrucharbeit an. Im Prinzip presst man Negativität durch den Körper und lässt es auf diese Weise los. Der Körper wird unnötig in Mitleidenschaft gezogen.

Wirkung wird somit simuliert, indem eine Verschlimmbesserung erzeugt wird. Man erzeugt die negative Idee, als hätte man im Steinbruch gearbeitet. Das müsste doch gut sein und viel Arbeit, oder etwa nicht? Ich meine nein. Manche Dinge dürfen nur gut sein.

Wer alleine unterwegs ist, geht kleine und sichere Schritte. Der Fortschritt existiert und die Wirkung ist nicht von Bedeutung. Jeder Schritt bringt einen nach vorne. Kommt Bewusstsein hinzu, hat man das Ziel eine starke Persönlichkeit zu sein.

Die perfekte Wirkung bei Persönlichkeitsentwicklung setzt nach. Es gibt kein Jo-Jo Effekt, keine Verschlimmbesserung und grundsätzlich wird man nicht mit guten Gefühlen betäubt. Wenn Wirkung nachsetzt, verstehe ich es wie einen Raketenstart. Immer mehr und immer weiter, bis die Schwerkraft komplett hinter sich gelassen wurde.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.