Marketing oder verkaufen?

Es gibt Marketingexperten und es gibt Verkäufer. Am besten sind Menschen, die beides kombinieren können. Der Marketingexperte hat Überblick. Der Verkäufer steht im direkten Kontakt zu dem Kunden. Mangelt es dem Verkäufer an guten Fähigkeiten beim Marketing, verkauft er nicht so viel wie er könnte. Manche Verkäufer sind großartig, aber sie verlieren den Überblick.

Ein Verkäufer ohne Überblick, kann niemals seine Leistung zu 100 Prozent zeigen. Der Profi Verkäufer ist also nichts wert, wenn er nicht zu dem potentiellen Kunden gelangt. Bei dem Thema Marketing ist es ein bisschen anders. Mangelt es dem Marketingexperten am Verkauf, verkommt sein Marketing zu einer Idee. Ideen und Projekte sind großartig, vor allem zu dem Thema Marketing. Man könnte mit diesen Ideen sehr viel Geld verdienen. Ohne Verkauf? Eine Sache darf dem Marketingexperten nicht fehlen. Er benötigt eine Plattform, seine Ideen und Projekte darzustellen. Der Marketingexperte ist darauf angewiesen, auf einen funktionierenden Handel zu achten. So zeigt er seine Stärken, weil seine Ideen ausprobiert werden können. Die Integration erspart man sich auf diese Weise.


Einige Erkenntnisse bieten sich an, wird zwischen Marketing und Verkauf unterschieden. Die erste Erkenntnis bezieht sich auf die Themengebiete. Marketing soll Überblick schaffen. Mit diesem Überblick wird klar, wo und wie der Verkauf stattfinden kann. Produkt, Strategie und Kundschaft werden aufeinander abgestimmt. Die zweite Erkenntnis hilft ein besserer Verkäufer zu werden. Der Profi Verkäufer kümmert sich um sein Marketing. Wem nützen etwas großartige Fähigkeiten im Verkaufen, wenn kaum ein potentieller Kunde das Ladengeschäft betritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.